Annonces EDITO
StartseiteArchivEDITO+KLARTEXT 04/12EDITO+KLARTEXT 04/12 D

Inhalt EDITO+KLARTEXT 04/12 (deutsch)

„Blick”-Entschuldigung,Degen-Interview und „Walliser Bote”
Editorial von Philipp Cueni

„Zu wenig soziale Verantwortung”
Hugo Bigi hinterfragt die Journalismusausbildung

Hybrid-TV - das neue Fernsehen
Was mit der Zusammenfuhrung von TV und Internet moglich ist

Recherche im Lokalen stärken
Eine neue Plattform bietet Dienste an – vor allem den Lokalzeitungen

Die Stadt Genf will ihre Medien abstossen
TV Leman Bleu und Naxoo-Kabelnetz sollen an Private gehen

Nachrichtenagenturen suchen andere Kunden
Neue Geschaftsmodelle richten sich an Partner ausserhalb des Medienbereichs

Roter Teppich, Stars & Co.
Eine Bildserie zur Medienarbeit am Filmfestival in Locarno

Filmpolitik in Locarno
Das wird uber die Rolle der SRG im Filmgeschaft diskutiert

Fussball, Tennis, Hockey live getickert
Die Sportal Media GmbH verkauft Sportinformationen

Politischer Druck auf die Medien in Bosnien
Das Zentrum fur investigative Berichterstattung bleibt standhaft

Der digitale Zettelkasten
Was der Dienst Evernote alles bietet

Rubriken

Paparazzi

Postkarte

Brief an …


© EDITO+KLARTEXT 2012

Sommaire EDITO+KLARTEXT 03/12 (français)

Cliquez ici.